Sinnesmaterial

Sinnesmaterial
Was ist Sinnesmaterial?
 
Das Sinnesmaterial ist Entwicklungs- oder Lernmaterial, welches die verschiedenen Sinne des Kindes (Gehörsinn, Geruchsinn, Geschmacksinn, Wärmesinn, Gewichtssinn, Tastsinn, Gesichtssinn und Stereognostischer Sinn) schult.

Kinder lernen vorrangig über Sinneseindrücke und Bewegung, welche im sog. Muskelgedächtnis verar...
Was ist Sinnesmaterial?
 
Das Sinnesmaterial ist Entwicklungs- oder Lernmaterial, welches die verschiedenen Sinne des Kindes (Gehörsinn, Geruchsinn, Geschmacksinn, Wärmesinn, Gewichtssinn, Tastsinn, Gesichtssinn und Stereognostischer Sinn) schult.

Kinder lernen vorrangig über Sinneseindrücke und Bewegung, welche im sog. Muskelgedächtnis verarbeitet und gespeichert werden. Maria Montessori bezeichnete das Sinnesmaterial als "Schlüssel zur Welt". Dies ist kein Ersatz für die Wirklichkeit, aber eine wichtige Hilfe, die es dem Kind ermöglicht, gesammelte Erfahrungen und Eindrücke zu ordnen.

Die Materialien vermitteln isolierte Lerninhalte (nicht möglichst viele Lerninhalte in ein Material gepackt, sondern ein Material für einen bestimmten Lerninhalt). Sie sind damit für das Kind leicht begreif- und erfahrbar.

Das Kind erarbeitet sich folgende Grundstrukturen der Materialien:
- Abstufung (Reihenbildung bzw. Extreme gegenüberstellen)
- Paarbildung (Dinge sind gleich)
- Kontrastbildung (Dinge sind verschieden).
- Die Sinnesmaterialien werden mit der Drei-Stufen-Lektion eingeführt.
Mehr

Sinnesmaterial Es gibt 35 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 35 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 35 Artikeln