Kamishibai Bildkarten

Kamishibai Bildkarten

Ein Kasten aus Holz. Zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Ein kleines Theater entsteht im Raum. Auf der Bühne erscheinen Bilder und Geschichten.

Wer das Erzähltheater (Kamishibai) einmal erlebt und selbst damit gearbeitet hat, versteht den Zauber, der von dem Medium ausgeht. Kleine und große Zuschauer fühlen sich magisch angezogen, wenn i...

Ein Kasten aus Holz. Zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Ein kleines Theater entsteht im Raum. Auf der Bühne erscheinen Bilder und Geschichten.

Wer das Erzähltheater (Kamishibai) einmal erlebt und selbst damit gearbeitet hat, versteht den Zauber, der von dem Medium ausgeht. Kleine und große Zuschauer fühlen sich magisch angezogen, wenn in dem hölzernen Kasten kleine Szenen und große Gefühle lebendig werden. Kino im Kopf – das ist Kamishibai.
Ob in Krippe, Kindergarten oder in der Schule, in der Gemeinde oder in der Seniorenarbeit, in Bibliotheken oder zu Hause in der Familie. Das Kamishibai hat überall dort seinen Platz, wo Menschen einander etwas zu erzählen haben.

Mehr

Kamishibai Bildkarten Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Bilderbuch- Geschichten
  • Märchen

    Märchen sind Prosaerzählungen und erhalten übernatürliche Elemente, stammen aus mündlich überlieferten volkstümlichen Traditionen ab.

    Märchentypen:

    • Volksmärchen, Kunstmärchen, Sagen, Legende, Fabeln,Tiermärchen, Zaubermärchen, Feenmärchen
    • Formelmärchen sind formelhaft aufgebaute Märchen, z. B.: Kettenmärchen, Fragemärchen, endlose Märchen.
  • Sachgeschichten

    Sachthemen verstehen und präsentieren

  • Mit den Kindern durch...
  • Musikalisches...
  • Sozialkompetenz und...
  • Sprachförderung mit...
    Sprachförderung mit Tiergeschichten - das ist das Konzept für eine neue Reihe zur Sprachförderung mit dem Kamishibai:
    • Die fotografischen Bildergeschichten fürs Kamishibai laden zur ausführlichen Bildbetrachtung ein, bei der die Kinder Wortfelder und Sachwissen spielerisch und im Dialog mit dem Erzähler erarbeiten.
    • Die auf das Wesentliche konzentrierte, szenische Fotografie bewirkt, dass fotografischen Bildergeschichten, indem sich die Kinder in das Tier einfühlen.
    • Das mitgelieferte methodische Begleitheft bietet der Sprachförderkraft eine Sammlung von Fragen, die die Kinder zum Sprechen und Erzählen anregen, zum genauen Betrachten der Fotos einladen und den roten Faden für neue Geschichten mit den Fotokarten bieten.
    Außerdem im Begleitheft: Bilderbuchtipps, erlebnisbezogene Vertiefungsangebote wie Kreisspiele, Spiellieder, Tanz- oder Bewegungsspiele. Alle Angebote sind vom Schwierigkeitsgrad her ansteigend angeordnet, sodass für jedes Sprachniveau, ob in Krippe, Kindergarten, Vorschule oder Grundschule, das Passende dabei ist.